}

Tools4ever Blog

Lesen Sie Interessantes zu Identity Management Software, Single Sign-On und Password Management in unseren aktuellen Blogartikeln

Remote Onboarding: 4 Tipps, wie es einfacher wird

Die digitalen Veränderungen und Umstellungen der letzten Monate gingen durch alle Abteilungen und Unternehmen. So kommt es nun auch immer häufiger vor, dass die Einarbeitungsphase (das Onboarding) vom Home-Office aus stattfindet. Da das Onboarding einen direkten Einfluss auf die Zufriedenheit und den Arbeitserfolg eines neuen Mitarbeiters hat, ist es wichtig, dass dieser Prozess auch digital reibungslos abläuft. Erfahren Sie, was es für den perfekten Start braucht und wie User Provisioning mithilfe von Identity und Access Management as a Service (IAMaaS) unterstützt wird.

Lesen Sie mehr

Sicheres Arbeiten im Home-Office: 3 Punkte, die Identity und Access Management as a Service für Unternehmen unverzichtbar machen

Keiner ist im Büro, die meisten arbeiten jetzt im Home-Office. Eine Untersuchung des Knowledge Institute for Mobility Policy (KiM) zeigt, diese Form des neuen Arbeitsplatzes wird sich in Zukunft auch weiter etablieren. Die Erfahrungen der letzten Monate mit Home-Office sind überwiegend positiv, aber es gibt auch die ein oder anderen Bedenken. So stellt die Staatsanwaltschaft bereits einen starken Anstieg der Cyber-Kriminalität (z.B. Phishing, gefälschte Websites und infizierte E-Mails) fest.

Lesen Sie mehr

Wenn der Ex noch Schlüssel hat: Das Risiko offener Zugänge nach dem Offboarding von Mitarbeitern?

Die Rotweingläser schimmern im Licht einer Kerze. Eingekuschelt in Decken und Kissen starten sie einen romantischen Film. Intime Momente – privat und nicht öffentlich ... Doch plötzlich dreht sich ein Schlüssel im Haustürschloss. Die Tür geht auf und der Ex-Partner steht mitten in der Wohnung. Unglaublich? Vielleicht, aber auch Realität. Denn bei einer Trennung ist die Rückgabe von Schlüsseln oder der Austausch von Schlössern oft das Letzte, woran die ehemaligen Partner denken. Das gilt auch im Arbeitsalltag. Nicht selten haben Ex-Mitarbeiter nach ihrem Ausscheiden (Offboarding) noch Zugänge zu den Räumen aber vor allem zu den IT-Systemen, Datenbanken und Netzwerken des ehemaligen Arbeitgebers. Auch wenn die Büroschlüssel fast immer kontrolliert eingezogen werden - die digitalen Schlüssel „passen“ oft noch über Tage und Wochen in die IT-Schlösser des Unternehmens – und manchmal bleiben so Zugänge für immer.

Lesen Sie mehr
script type="text/javascript"> _linkedin_partner_id = "2132906"; window._linkedin_data_partner_ids = window._linkedin_data_partner_ids || []; window._linkedin_data_partner_ids.push(_linkedin_partner_id);