}

Tools4ever Blog

Lesen Sie Interessantes zu Identity Management Software, Single Sign-On und Password Management in unseren aktuellen Blogartikeln

5 Punkte, die jede Führungskraft über Identity- und Access Management wissen sollte

Gestern erreichte uns in der IT ein Anruf eines aufgeregten Geschäftsführers: ein Ex-Mitarbeiter hatte noch Zugriff auf vertrauliche Daten. Da hört der Spaß auf. Ohne ein zentralisiertes Identity- und Access-Management (IAM) wird die Authentifizierung und Autorisierung auf IT-Systemen und Daten häufig manuell von der IT-Abteilung verwaltet. Dabei sorgt der menschliche Faktor für Risiken. Es kommt zu Fehlern. Auch weil die Arbeitsbelastung für den Helpdesk sehr hoch ist. Viel effizienter und sicherer ist eine automatisierte IAM-Lösung. Lesen Sie mehr...

Lesen Sie mehr

4 gute Gründe für IAM im Gesundheitswesen

Um Sicherheit geht es eigentlich immer, wenn wir unsere IAM Lösungen bei den Unternehmen implementieren. Aber in der Gesundheitsbranche spielt das Thema noch eine wesentlich größere Rolle – schließlich gehören die Krankenhäuser, Kliniken und medizinische Versorgungszentren zu den so genannten Kritischen Infrastrukturen (KRITIS). Die Gesundheitsbranche ist eine, der am stärksten regulierten Branchen. Der Umgang mit vertraulichen Informationen und Daten gehört für Ärzte, Pfleger oder Krankenschwestern zum Alltag. Vom gesamten Personal wird hier ein hohes Maß an Privatsphäre und Sicherheit erwartet und auch gefordert. Ein ganzheitliches Identity- und Access Management im Gesundheitswesen ist hier nicht nur eine Hilfe, sondern eine deutliche Entlastung. Lesen Sie mehr...

Lesen Sie mehr

Kategorie

Identity and Access Management ,

IAM im Gesundheitswesen , Identity- und Access Management , BSI-KRITIS , DSGVO , Datenschutz , Patientendaten , PII , Access Governance , Krankenhaus

Von „you do IT for me“ zu „I do IT myself“ und „IT does it automatically“

Von manuellen Prozessen zu Self-Service und IT-Automation. Einen Haken dran: Unser Sprung von manueller Verarbeitung zu Self-Service und Service-Automation. Bereits vor einigen Jahren haben wir damit begonnen, dass jeder im Tools4ever-Team ganz selbstverständlich die Self-Service Möglichkeiten in unserer IT-Umgebung nutzt. Für den Zugang zu unseren unterschiedlichen IT-Anwendungen reicht ein Benutzername und ein Passwort. Probleme mit Passwörtern gibt es fast nicht mehr. Denn jeder Mitarbeiter kann bei Bedarf sein eigenes Passwort ganz einfach selbst zurücksetzen. „Single Sign-On“ und „Self-Service Reset Passwort Management“ haben unsere Kollegen in der IT schon erheblich entlastet. Aber dennoch führen immer wieder Anfragen für spezielle und befristete Freigaben von Systemen und Daten zu Tickets, die bei unserem IT Helpdesk auflaufen.

Lesen Sie mehr

Kategorie

Identity and Access Management , Single Sign On

Cloud Identity Management , Service Automation , Self-Service , Helpdesk entlasten , Ticket-Killer , Single Sign-On , IT-Automation , Reporting , effizientere Prozesse